Arbeitsrecht

RA Frank Schwinger

Gerade wirtschaftlich schwierige Zeiten lassen die Beziehungen zwischen Arbeitsgebern und Arbeitsnehmern nicht unberührt. Erzielt ein Unternehmen geringere Umsätze, stellt sich für die Führung die Frage, ob und wie Einsparungen beim Personal umsetzbar sind. Der hiervon betroffene Mitarbeiter möchte wissen, welche Einschränkungen er wirklich hinnehmen muss und wie er sich gegen eine ihm gegenüber ausgesprochene Kündigung wehren kann. Findet das Kündigungsschutzgesetz Anwendung oder kann zumindest eine angemessene Abfindung durchgesetzt werden?

Insbesondere in Kündigungsangelegenheiten ist es dringen zu empfehlen, sich sofort an einem Rechtsanwalt zu werden, zumal die mögliche Anrufung des Arbeitsgerichts innerhalb bestimmter Fristen zu erfolgen hat.