Sabine Pohl

Praktisch relevante Beispiele aus meinem Tätigkeitsfeld sind

Arbeitslosenversicherung, SGB III

Gewährung von Arbeitslosengeld, Förderung der beruflichen Aus- und Weiterbildung, Eingliederung Behinderter, Gewährung von Insolvenz- oder Kurzarbeitergeld, Überbrückungshilfe bei Aufnahme einer selbstständigen Tätigkeit.

Gesetzliche Krankenversicherung, SGB V

Kostenübernahme durch die Krankenkasse für Arznei-, Heil- oder Hilfsmittel oder Kuren, Übernahme der Kosten bei Krankenbehandlung oder Rehabilitationsmaßnahmen, Zahlung von Krankengeld bei Arbeitsunfähigkeit.

Gesetzliche Rentenversicherung, SGB VI

Gewährung einer Rente wegen Alters, teilweiser oder vollständiger Erwerbsminderung und wegen Todes durch den Rentenversicherungsträger, Kostenübernahme für medizinische und berufliche Rehabilitation.

Gesetzliche Unfallversicherung, SGB VII

Feststellung eines Arbeitsunfalls oder einer Berufskrankheit durch den Unfallversicherungsträger (in der Regel Berufsgenossenschaften), Gewährung von Verletztenrenten bei Minderung der Erwerbsfähigkeit und Hinterbliebenenrenten.

Gesetzliche Pflegeversicherung, SGB XI

Einstufung oder Höherstufung in einer Pflegestufe, Gewährung von häuslicher und stationärer Pflegeleistung bei Pflegebedürftigkeit.